Sonntag, 22. März 2020
Raffael Zeder leitet neu das Bezirksgericht

Es war eine äusserst knappe Angelegenheit, doch nun ist klar: Raffael Zeder wird neuer Präsident des Bezirksgerichts Küssnacht. Der 39-Jährige setzt sich gegen Claire Daams durch.

mn. Zwei Kandidaten kämpften um die Nachfolge von Benno Neidhart für das Bezirksgerichtspräsidium in Küssnacht: Raffael Zeder und Claire Daams. Nun haben sich die Küssnachter Stimmberechtigten entschieden – und zwar für Raffael Zeder. Mit 1668 Stimmen setzt er sich durch. Claire Daams erhielt derweil 1569 Stimmen – und verliert so äusserst knapp.

Der amtierende Bezirksgerichtspräsident Benno Neidhart geht per Ende Juni in den Ruhestand. Zeder wird das Küssnachter Bezirksgericht mit sechs nebenamtlichen Richtern ab 1. Juli leiten. Er übernimmt die Verfahrens- und Verhandlungsleitung und hat zudem Einzelrichterkompetenz.